Kleineinsatzfahrzeug 19

Funkrufname Florian Dortmund 19-KEF-01
interne Bezeichung (Feuerwehr Dortmund) KEF 19
Baujahr 2017
Länge 5,35 Meter
Breite (mit Außenspiegeln) 2,16 Meter
Höhe 1,84 Meter
Radstand 3,22 Meter
max. Wattiefe 80 cm
Leistung 147 kW bzw. 200 PS
Hubraum 3,198 Liter
Zugelassenes Leergewicht ? kg
Zulässiges Gesamtgewicht ? kg
Benötigte Fahrerlaubnisklasse B, ehemals Klasse 3
Hersteller Fahrgestell Ford
Hersteller Aufbau ?
Besatzung 4 Personen (0/1/3)
Einsatzzweck Das KEF ist Bestandtteil des Unwetter-Konzeptes der Feuerwehr Dortmund, wird bei uns aber hauptsächlich als First-Responder Fahrzeug genutzt.
Besonderheiten Zusätzlich zur Hauptaufgabe innerhalb des Löschzuges als FR-Einsatzfahrzeug, ist im Heck des Fahrzeuges ein Auszugsystem von uns installiert worden, auf welchem die 2 verschiedenen Unwetterkomponenten (Säge & Pumpe) verlastet sind. Weiterhin ist auch die Komponente Beleuchtung auf dem Fahrzeug dauerhaft verlastet, sodass das Fahrzeug jederzeit zu allen Zwecken einsatzbereit ist.
Zusatzinfo Das Fahrzeug wurde als Ersatz für den Vorgänger beschafft, welches nach einem Unfall am 03. Mai 2017 mit Totalschaden außer Dienst ging.