Rüstwagen 1-11

Weitere Informationen zu diesem Fahrzeug folgen.

Fahrzeugdaten:

Funkrufname Florian Dortmund 19-RW-1
Baujahr 1990
Länge 5,54 Meter
Breite 2,43 Meter
Höhe 2,87 Meter
Leistung 100 kW bzw. 136 PS
Hubraum 5,917 Liter
Zulässiges Gesamtgewicht 7490 kg
Hersteller Fahrgestell Daimler-Benz
Typ Unimog U13002/37
Hersteller Aufbau Wackenhut
Seilwinde 50 bis 100kN Zugkraft (5-10 Tonnen)
Besatzung 3 Personen (0/1/2)
Einsatzzweck Der Rüstwagen ist auf einem
Allradfahrgestell von Unimog aufgebaut.
Es sind 5 Geräteräume vorhanden.

An der Fahrzeugfront befindet sich
eine Seilwinde mit 50 bis 100kN
Zugkraft (5-10 t), auf dem Fahrzeugdach
oder am Heck ein Beleuchtungsmast mit
zwei Scheinwerfen mit einer Leistung
von jeweils 1000W, die vom im das
Fahrzeug verlasteten Generator gespeist
werden. Dieser Stromerzeuger hat
5 bis 20kVA.

Auf dem Rüstwagen befindet sich außer
einem Feuerlöscher keine Ausrüstung
zur Brandbekämpfung, jedoch
umfangreiche Ausrüstung für
Technische Hilfeleistung, wie
pneumatische Hebesätze
und hydraulische Rettungssätze.