Nistkastenreinigung im Dorneyweld 2017

04. Februar 2017 – Fast schon wie eine Tradition ist unsere jährliche Hilfeleistung bei der Reinigung der Nistkastenreinigung der Hohltauben im Dorney-Wald. Um 12 Uhr mittags trafen wir uns am Gerätehaus und bereiteten uns auf die bevorstehende Aufgabe vor.

Danach ging es im Verband in Richtung Dorney-Wald wo uns Norbert B. schon erwartete. Nach einer kurzen Aufklärung über die besonderen Eigenschaften der Hohltaube seitens Norbert B. ging es schon direkt zur ersten Nisthilfe vor.

Nach und nach haben wir so die einzelnen Brutkästen gereinigt und dokumentiert, welche Art und Anzahl von Bruten sich in den Nistkästen befanden.

So haben wir auch im letzten Nistkasten wieder ein verlassenes Hornissennest gefunden. Dieses wurde entfernt, sodass im nächsten Jahr der Nistkasten wieder für die Hohltaube bereit steht.