005_Feuer-2_Provinzialstr. >Brennender LKW<

04.01.2017 – Gestern in den späten Abendstunden wurden wir zu einem LKW-Brand zur Provinzialstr. gerufen. Da die Einsatzstelle nur 3 Minuten von unserem Gerätehaus entfernt lag, waren wir ersteintreffend. Der Anhänger eines LKW brannte in voller Ausdehnung, da er sehr nah an einem Wohnhaus stand, bauten wir unverzüglich eine Riegelstellung auf. Die zwischenzeitlich eingetroffenen Einheiten aus Marten (Wache 5) und Eichlinghofen (Wache 8) begannen sofort mit einem Löschangriff. Nachdem das Feuer unter Kontrolle war unterstützten von uns 3 weitere Trupps beim Leerräumen des Anhängers und löschen der einzelnen Glutnester. Die Ladung bestand aus einer Lieferung Altkleider. Der Fahrer des LKW konnte den Anhänger noch rechtzeitig abkuppeln. Während des Einsatzes war die Provinzialstr. komplett gesperrt. Verletzte waren nicht zu beklagen. HIER ein VIDEO vom Einsatz

FOTOSTRECKE