082_Feuer-2_Brache >Rauchmelder und Brandgeruch<

22.06.2016 – Das Auslösen eines privaten Rauchmelders und Brandgeruch im Treppenraum
eines Mehrfamilienhauses in Dortmund-Bövinghausen in der Brache rief gegen 22:19 Uhr die Dortmunder Feuerwehr auf den Plan. Bei Eintreffen der ersten Einheiten stand nach dem Erkunden durch den Einsatzleiter schnell fest, die Ursache war ein vergessener Topf mit Essen auf einem nicht abgestellten E-Herd. Da sich die Bewohner schon im Freien befanden, konnten sich die Wehrmänner voll auf die Brandbekämpfung und die anschließende Belüftung durch einen HLL (Hochleistungslüfter) konzentrieren.
Unser Löschzug stellte den Sicherheitstrupp…

Wie gefährlich solch ein vergessener Topf auf einem nicht abgeschalteten Herd werden kann, sieht man eindrucksvoll auf dem beigefügten Foto.

Fotostrecke