160_Verkehrsunfall_Haberlandstraße >Auslaufende Betriebsstoffe<

10.10.2015 – Im Zuge einer geplanten Wachbesetzung der Feuer- und Rettungswache 9 durch den Löschzug 19 kam es um ca. 16:14 Uhr kurz vor Ende der Wachbesetzung zu einem Verkehrsunfall auf der Kreuzung Bodelschwingher-/Westerfilder-/Haberlandstraße Im Kreuzungsbereich kollidierten 2 PKW. Zum Unfall kam es durch einen Linksabbiegefehler. Bei dem Verkehrsunfall wurden drei Personen verletzt, wovon 2 Personen in umliegende Krankenhäuser gebracht wurden. Nachdem die Polizei vor Ort die Beweissicherung durchgeführt hatte, wurden umliegende Teile und Glasscherben durch die Kameraden des Löschzugs 19 beseitigt und die Unfallstelle an die Polizei übergeben.